Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

theater workshop: queere resonanzen erzeugen

8. Juni @ 18:00 - 12. Juni @ 13:00

50€
dear queers,
dies geht raus an alle queers, die lust haben mit text, stimme und körper zu experimentieren.
in dem 5 – tägigen workshop stehen unsere begehren, unsere alltäglichen erfahrungen, träume, wünsche, unsere wut, unsere widerständigen praxen, unsere solidaritäten, unsere wiedersprüchlichkeiten, unsere (un)lust, unsere leidenschaften, visionen und utopien im fokus. mit bewegungsorientierten methoden, übungen aus der atem- und stimmarbeit, methoden des kreativen schreibens und elementen chorischer theaterarbeit entwickeln wir eine gemeinsame komposition.
wir treffen uns an einem ruhigen, abgeschiedenen ort in der uckermark. in der nähe ist ein see, der fußläufig zu erreichen ist. für vegan-vegetarisches essen ist gesorgt. der workshop ist zudem über fördergelder finanziert, so dass lediglich ein teilnahmebeitrag von 50€ anfällt.
wir wünschen uns einen raum zu schaffen, indem sich alle teilnehmenden willkommen fühlen und persönliche grenzen und bedenken ernst genommen werden.
aufgrund der pandemischen Situation bitten wir alle um einen negativen Corona selbsttest bei anreise sowie um einen vollständig-geimpft status. (ausnahmen bilden hier personen, die sich aufgrund gesundheitlicher gründe nicht impfen lassen können).
die anreise ist am 8.6. zwischen 17 und 18 Uhr, die abreise am 12.6. ab 13 uhr.
anmeldungen bitte bis 15.5. unter: kontakt@mikub.org. hier könnt ihr euch auch melden, wenn ihr fragen zur anreise, zum programm, zu durchführung oder anderem habt.

Details

Beginn:
8. Juni @ 18:00
Ende:
12. Juni @ 13:00
Eintritt:
50€

Veranstalter

MIKUB e.V.
E-Mail:
kontakt@mikub.org