Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Juli 2020

Theaterwerkstatt – Kinderprojekt

19. Juli 2020 @ 10:00 - 31. Juli 2020 @ 16:00

Kinder zwischen 7 und 12 Jahren sind herzlich eingeladen in einer Theaterwerkstatt ihren Planeten Zukunft zu entwerfen und gemeinsam mit uns eine Raumfahrt zu entwickeln. Wer sich gerne im Theater spielen, Basteln, Bauen oder Tanzen ausprobieren möchte, ist in diesem Projekt genau richtig. Start: Sonntag, 19. Juli / 10:00 - 16:00 Ende: Freitag, 31. Juli / 10:00 - 16:00 Wo: Haus Neudorf, Ort Neudorf 9, 17268 Gerswalde Die Premiere (öffentliche Aufführung) ist am Freitag, 31. Juli 2020 um 17:00 Uhr. Freunde, Bekannte und Nachbarn von nah und fern sind herzlich eingeladen. Die Teilnehmenden gehen künstlerisch der Frage nach: „Was ich mir für die Zukunft wünsche!“ Im Fokus der Arbeitsweise steht der Prozess des Entdeckens, Austauschs und Ausprobierens unter Einbezug verschiedener Praktiken. Das Angebot ist kostenfrei. Auch Kinder, die nicht in Gerswalde zur Schule gehen, können teilnehmen. Anmeldung: kontakt@mikub.org Weitere Infos: Raumschiff Zukunft  

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Haus Neudorf – eine dokumentarische Recherche – Theaterwerkstatt

1. Oktober 2020 - 4. Oktober 2020

Erbaut 1904 zeigt sich an Haus Neudorf die Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts. Erst Verwaltungsgebäude eines Ritterguts, dann LPG-Kantine und Kindergarten, ist es heute nach Leerstand in den 90ern eine Begegnungsstätte. Die Theatermacher*innen Ani Lachnitt und Dag Lohde laden 10 Personen ein, die Interesse an der Beschäftigung mit theatral-dokumentarischen Formen haben, sich im Laufe von 4 Tagen auf die Spur der Geschichten dieses Ortes zu begeben, diese Spuren zum Anlass narrativer Sequenzen zu machen, gemeinsam zu recherchieren, zu fingieren, zu spielen. Wir experimentieren mit performativen und bewegungsorientierten Methoden sowie mit Elementen des Storytellings und des kreativen Schreibens. Neben Spielen und Übungen sowie körperbasierten Arbeitsweisen entwickeln wir im Workshop eigene Texte, die die Grundlage für eine kollektive gemeinsame szenische Komposition bilden. In der öffentlichen Abschlusspräsentation wird das Haus schließlich selbst zur Bühne. Ani Lachnitt ist freischaffende Theatermacherin. Sie hat Theaterpädagogik an der UDK Berlin studiert und forscht derzeit im Master Inszenierung der Künste und der Medien zu Inszenierungsstrategien im biographisch-dokumentarischen Theater. Dag Lohde ist als Seminarleiter, Dramaturg und Kulturmanager tätig und arbeitet in der Freien Szene mit unterschiedlichen Regisseur*innen, Komponist*innen und Choreograph*innen zusammen. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist zeitgenössisches Musiktheater. Auf die Einhaltung der Corona-Bestimmungen wird geachtet. Anmeldungen bitte bis zum 6.9.20 unter: kontakt@mikub.org oder 0176 205 805 11 Bitte schreib bei Deiner Anmeldung etwas über Dich und warum Du gerne an dem Workshop teilnehmen möchtest.

Erfahren Sie mehr »

Die Paradieschen-Bar kommt! (mit Live-Musik)

3. Oktober 2020 @ 15:00 - 23:00

Nachdem die Paradieschen-Bar ihren Standort im großen Garten / Gerswalde verlassen muss, feiert sie ihren Abschied vor dem Haus Neudorf mit den bekannten einzigartigen Drinks und begleitet von Musik. ab 15 Uhr Drinks ab 17 Uhr Pizza aus dem Holzofen und Suppe 19:00 - 20:30 Live Musik mit Pepe (Gesangsperformance) und MiaKado (Singer-songwriter) 21:00 - 22:30 DJnKH (DJane)    

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

Paradieschen-Bar

26. Juni 2021 @ 17:00 - 22:00

Die Paradieschen-Bar ist ab 17 Uhr wieder zu Besuch vor unserem Haus. Es wird fantastische Getränke geben und ein bisschen Musik und Essen. Wichtig: Die Anreise über Friedenfelde ist mit dem Auto wegen einer Baustelle nicht möglich. Der Weg über Groß Kölpin ist die sicherste Alternative.

Erfahren Sie mehr »

August 2021

Sommerfest Haus Neudorf

14. August 2021 @ 13:00 - 23:00
Haus Neudorf, Ort Neudorf 9
Gerswalde, 17268
Google Karte anzeigen

Auch dieses Jahr machen wir wieder unser beliebtes Sommerfest (sofern die Umstände es erlauben). Mit Musikerinnen und Musikern aus der Gegend. Für die Menschen von hier. Ab 13 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, später dann auch Herzhaftes (Pizza u.a.) und Getränke mit und ohne Alkohol. Zudem planen wir Aktivitäten für Kinder. Weitere Informationen folgen.     Unsere Musik: 13:40 - Thomas Rommenhöller 14:15 - MiaKado 15:00 - FloBêr 16:15 - Big Band Uckermark 17:25 - The Dorfs 18:00 - Reiner Florrida aus Ibiza 18:45 - Elafredo 20:00 - Kiss The Bride 20:50 - Pepe 21:40 - Pusherman's Friends   Ein bisschen Kinder-Action: 15:00 - "Eine Reise an die See" mit Ilona Holterdorf 16:00 - Schminken 17:00 - Hula-Hoop mit Nina   GEFÖRDERT VOM LANDKREIS UCKERMARK  

Erfahren Sie mehr »

Workshop „Dokumentarisch Arbeiten“ – Labor

18. August 2021 @ 11:00 - 22. August 2021 @ 18:00
€90

Der Workshop beschäftigt sich mit den Bedingungen des Dokumentarischen und erarbeitet mögliche kreative Zugriffe darauf. Er ist ausdrücklich nicht auf ein bestimmtes Medium (Theater, Film, Foto, Text) beschränkt, sondern möchte Experimente und Forschung zwischen den Disziplinen betreiben. Er richtet sich an alle, die mit dem Thema professionell zu tun haben und nach einer Sensibilisierung für die Dokumentarische Form suchen. Weitere Informationen finden sich hier: www.axellambrette.de/workshop Für Fragen: mail@axellambrette.de  

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2021

Mosten / Paradieschen / Flohmarkt

2. Oktober 2021 @ 10:00 - 22:30

10 Uhr bis 18 Uhr Das Team vom Haus Lichtenhain mostet für Sie die von Ihnen mitgebrachte Äpfel oder Birnen. Das Mosten ist nur mit verbindlicher Anmeldung möglich. Bitte melden Sie sich über folgende Telefonnummer an: 039889/8250 10 Uhr bis 18 Uhr Flohmarkt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Standgebühr wird nicht erhoben. ab 10 Uhr Sonnendeck Kaffee und hausgemachter Kuchen ab 13 Uhr Flammkuchen aus dem Steinofen ab 15 Uhr Paradieschen-Bar Burnings Noodles Ayumis Curry und Kuchen (ehemals Café zum Lôwen) 16:30 Uhr kleines Chor-Konzert 19:00 Uhr GURU-LEGENDE HEINER SCHEILIGER musiziert & tanzt zur Frage: WARUM WURM? 20:30 Uhr Resident DJNKH legt Tanzmusik auf  

Erfahren Sie mehr »

Mai 2022

Kunstkapelle Neudorf – erste Ausstellung

7. Mai - 8. Mai

im Rahmen des Atelierwochenendes Brandenburg, zeigen Marion Scherr (Illustration) und Axel Lambrette (Fotografie) eine kleine Auswahl ihrer Arbeiten in der Kunstkapelle. Diese befindet sich auf dem Gelände vor dem Haus Neudorf und ist ein altes Wiegehaus, in dem sich auf der anderen Seite eine kleine Dorfbibliothek befindet, die Bücherwaage. Das Gebäude wurde um 2000 tatsächlich zu einer Kapelle geweiht von drei Konfessionen. Die letzten Jahre ist es in Vergessenheit geraten. Mit kleinen Ausstellungen möchten wir wieder Menschen auf den Ort aufmerksam machen.

Erfahren Sie mehr »

Haus Neudorf – offenes Vereinstreffen

23. Mai @ 18:00 - 19:30

Hier treffen sich die Vereinsmitglieder von Haus Neudorf e.V.. Wir möchten gerne unsere Arbeit transparenter gestalten und zusammen wachsen. Wir haben daher beschlossen uns regelmäßig, vorerst alle 2 Wochen,  zu treffen, um die wichtigsten Dinge gemeinsam zu besprechen. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte kurz über folgende Mailadresse an: info@hausneudorf.de

Erfahren Sie mehr »

Juni 2022

theater workshop: queere resonanzen erzeugen

8. Juni @ 18:00 - 12. Juni @ 13:00
50€

dear queers, dies geht raus an alle queers, die lust haben mit text, stimme und körper zu experimentieren. in dem 5 - tägigen workshop stehen unsere begehren, unsere alltäglichen erfahrungen, träume, wünsche, unsere wut, unsere widerständigen praxen, unsere solidaritäten, unsere wiedersprüchlichkeiten, unsere (un)lust, unsere leidenschaften, visionen und utopien im fokus. mit bewegungsorientierten methoden, übungen aus der atem- und stimmarbeit, methoden des kreativen schreibens und elementen chorischer theaterarbeit entwickeln wir eine gemeinsame komposition. wir treffen uns an einem ruhigen, abgeschiedenen ort in der uckermark. in der nähe ist ein see, der fußläufig zu erreichen ist. für vegan-vegetarisches essen ist gesorgt. der workshop ist zudem über fördergelder finanziert, so dass lediglich ein teilnahmebeitrag von 50€ anfällt. wir wünschen uns einen raum zu schaffen, indem sich alle teilnehmenden willkommen fühlen und persönliche grenzen und bedenken ernst genommen werden. aufgrund der pandemischen Situation bitten wir alle um einen negativen Corona selbsttest bei anreise sowie um einen vollständig-geimpft status. (ausnahmen bilden hier personen, die sich aufgrund gesundheitlicher gründe nicht impfen lassen können). die anreise ist am 8.6. zwischen 17 und 18 Uhr, die abreise am 12.6. ab 13 uhr. anmeldungen bitte bis 15.5. unter: kontakt@mikub.org. hier könnt ihr euch auch melden, wenn ihr fragen zur anreise, zum programm, zu durchführung oder anderem habt.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren